Besucherportal Turmhof, Rösrath, Wahner Heide / Königsforst

Aktuelles:

Mi, 01.11.2017, 20:51 Uhr

Saftlinge in der Wahner Heide

Landschaftswacht Klaus Hanisch konnte zwei Arten dieser besonders gesch├╝tzten Pilzgattung finden...

Schw├Ąrzender Saftling (Hygrocybe conica)
Schw├Ąrzender Saftling (Hygrocybe conica)
© Klaus Hanisch
Alle Arten der Pilzgattung Hygrocybe sind besonders gesch├╝tzt. D.h. selbst diejenigen unter ihnen, die essbar sind, d├╝rfen nicht gesammelt werden. In der Wahner Heide - wie in jedem Naturschutzgebiet - gilt das Sammelverbot im ├?brigen f├╝r alle Pilzarten.

Im Deutschen hei├?en die Vertreter dieser Gattung Saftling oder Ellerling. In NRW sind allein 33 Arten bekannt, fast alle von ihnen sind hochgradig gef├Ąhrdet. Denn die meisten von ihnen sind Bioindikatoren f├╝r N├Ąhrstoffarmut und damit f├╝r einen urspr├╝nglichen Zustand der von ihnen besiedelten Heiden und Sandtrockenrasen.

Kirschroter Saftling (H. coccinea)
Kirschroter Saftling (H. coccinea)
© Klaus Hanisch
Landschaftswacht Klaus Hanisch konnte in diesem Oktober im Nordwesten der Wahner Heide zwei Arten nachweisen: den vergleichsweise anpassungsf├Ąhigen und daher noch h├Ąufigen Schw├Ąrzenden Saftling (Hygrocybe conica) und den in NRW gef├Ąhrdeten Kirschroten Saftling (Hygrocybe coccinea).

Bei gezielter Nachsuche k├Ânnten m├Âglicherweise noch weitere der oft schwer unterscheidbaren Saftlinge und Ellerlinge gefunden werden. So fand Matthias Schwarz in der Dellbr├╝cker Heide f├╝nf Arten, allerdings nur au├?erhalb des Einflussbereichs von Hundehaltern. Denn neben der Stickstoffdeposition aus der Luft, urs├Ąchlich aus Verbrennungsmotoren und Kohlekraftwerken, ist die direkte unnat├╝rliche N├Ąhrstoffanreicherung durch Hundekot ein wesentliches Problem f├╝r den Erhalt der Saftlinge und der gesamten biologischen Vielfalt insbesondere von offenen Lebensraumtypen.

Öffnungszeiten

  • Donnerstag bis Sonntag:
    10 bis 17 Uhr
    März bis Oktober:
    Samstag + Sonntag
    bis 18 Uhr

Video Eröffnung 01.05.2012

Video: Eröffnung Heide-Portal Turmhof, Rösrath